Buchverfilmung 2014 #1

 Halli Hallo,

dem ein oder anderem von euch ist sicherlich auch schon aufgefallen, dass 2014 das Jahr der Buchverfilmungen ist...

Ich bin schon sehr gespannt was die Filme zu bieten haben, da Buchverfilmungen meiner Meinung nach immer etwas kritisch sind.
Jeder Leser, sowie auch ich,hat immerhin spezielle Vorstellungen von den Charakteren und Orten im Buch, diesen Vorstellungen dann weitesgehend gerecht zu werden ist d.h ziemlich schwierig!

Hier ist auf jedenfall die erste Buchverfilmung die ich euch vorstellen möchte,
die Verfilmung der Buchreihe Vampire Academy von Richelle Mead.

Es ist der erste Band (Blutsschwestern) von insgesamt 5.Buchbänden,
die alle im LYX-verlag erschienen sind.


Um was geht es?

Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose – halb Mensch, halb Vampir – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll ...

Kurze meinung zum Buch

Ich habe den ersten Band bereits gelesen und das Buch war eine Überraschung an sich,
eigentlich sollte es nur eine kurzzeitige Leselücke von mir füllen, hat mich aber letztlich doch so
gefesselt das ich mir die weiteren Bände direkt nach beendigung besorgt habe.

ich bin nun gespannt auf die Verfilmung, ihr auch?
extra rezession zum Buch folgt auch noch demnächst, sowie weiter Buchverfilmungen über die
man einfach bescheid wissen muss... :)


Lg Leslie

Kommentar veröffentlichen

Immer her mit dem individuellen Wortgeflüster... ♥