Adventskalender #1♥





Hallo ihr Lieben,
heute ist der 1.Dezember und ihr wart zum Glück so neugierig 
was sich hinter dem ersten Türchen versteckt hält!

Zusammen mit dem Lyx-Unicörnchen - Jana, habe ich einen Adventskalender entworfen um euch,
den langen/kurzen Weg bis Heiligabend zu versüßen

Für den heutigen Tag habe ein kleines, aber feines DIY (Do it yourself) für euch!

Let`s go



Ich möchte euch heute zeigen, wir ihr langweilige Äste aus dem Wald&Garten weihnachtlich
gestalten und dekorieren könnt :)

Was du für Variante 1 (links) brauchst:

3. Äste (man darf aber soviele nehmen wie einem lieb ist!)
Ein schönes Band (z.B aus dem Bastelladen)
Weihnachtskugeln/Schmuck
Kordel/Schnur
So wird es gemacht:



 1. Man nimmt die vorhandenen Äste zur Hand und legt sie an den jeweiligen Enden übereinander!
2. Danach nimmt man sich ein Band (in meinem Fall ist es das hellgrüne, ganz oben!) nimmt ein großes Stück davon (lieber zuviel, als zu wenig, da man das Band später passend ausrichten muss und bindet die Äste zusammen!
3. Nachdem die Äste nun verknüpft sind, ist die halbe Arbeit getan! Nun nimmt man seinen ausgewählten Weihnachtsschmuck (z.B Christbaumkugeln) und fädelt diesen auf dünne Fäden/Schnüre auf...
4. Jetzt beginnt das dekorieren - nun kann man an allen Stellen der Äste seine Deko aufhängen. Dafür nimmt man die bereits aufgefädelten Kugeln etc. zur Hand und bindet diese an den Ästen fest.
5. Ist man mit dem dekorieren und verzieren fertig, kann man sich eine schöne Stelle in der Wohnung/Zimmer suchen und den beschmückten Ast aufhängen. Das ist ein bisschen friemel arbeit, da man die Bänder, die alle Äste zusammenhalten ausrichten und auf eine bestimmt höhe setzten muss :)
6. Fertig - Zeit zum bestaunen :D

Was du für Variante 2 (rechts) brauchst:

3. Äste (man darf aber soviele nehmen wie einem lieb ist!)
Ein schönes Band (z.B aus dem Bastelladen)
Farbe deiner Wahl (z.B weiß wie bei mir)
Weihnachtskugeln/Schmuck
Kordel/Schnur
Lichterkett
alte Zeitung  

So wird es gemacht:


1. Zuallererst sucht man sich ein sicheres Plätzchen und breitet alte Zeitung aus, damit beim anstreichen der Äste der Boden nicht leiden muss! Ist dies geschehen greift man zu Pinsel und Farbe und malt die Äste in der jeweiligen Farbe an. Je nach dicke der Farbe und Dunkelheit der Äste sind 1-3 Schichten nötig! Danach lässt man die Farbe trocknen. (Wer nicht solange warten möchte nimmt sich einen Föhn und hilft nach ;D)

2. Alles ist trockem? Super, dann kann man seinen Ast mit allem möglichen Christbaumschmuck und was sonst noch zum dekorieren bereitliegt behängen :)

3. Damit es schön gemütlich und schick aussieht, greifen wir nun zur Lichterkette und wickeln&legen diese auf den Ast, eine extra befestigung dürfte eigentlich nicht nötig sein, aber falls es doch der Fall ist, würde ich durchsichtiges Tesaband verwenden, da dieses kaum auffällt!

4. Am Schluss ist natürlich ein Platz notwendig, der einen freien Stromsstecker hergibt, damit man den Ast aufhängen und die Lichterkette einstecken kann (soll ja schön leuchten&blinken!)

!Ich hoffe das DIY hat euch gefallen!
...Morgen geht es bei Jana weiter...

Kommentare

  1. Hallöchen,
    das sieht ja ganz toll aus! ♥
    Wenn ich Zeit habe, werde ich das vielleicht auch noch basteln. :)
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HuHu liebe Sara ❤️

      Dankeschön, dass freut mich natürlich riesig! Falls du dich auch ans basteln begibst, dann schick mir gerne eine Bild von deinem Werk *-----*

      Alles Liebe, Leslie

      Löschen
  2. Liebe Fee ♥
    Ach das sieht wunderschön aus *----*
    Danke für diese tolle Anleitung :) Vielleicht habe ich mal Zeit das mit meiner Schwester gemiensam zu machen!

    Glitzige Weihnachtsgrüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerliebste Glitzer-Fee, ich fliege gerade auf und ab bei deinen lieben Worten ❤️

      Hab ich gerne gemacht! Oja, dass kann man super zusammen basteln und die Äste holt man sich bei einem gemeinsamen Spaziergang...was meinst du? :) Wünsche dir auf jedenfall ganz viel Spaß dabei ;**

      Löschen
  3. Wie schön. Aber an die Wand/Decke hängen ist in meinem Wohnheim schwierig.^^
    Aber mal schauen, was noch so dabei ist. :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa *-----* Sind die Decken bei euch so niedrig? Auf jedenfall, ich denke hinter einem der Türchen wird auf jedenfall etwas für dich dabei sein *hoffhoff&dranglaub*

      Fühl dich gedrückt Liebes <3

      Löschen
  4. Wunderschön Leslie, vor allem die Eule an dem einen sieht so süß aus *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Eule und die beiden glitzer Rehe sind die Highlights, du weiß doch..sind meine Lieblingstiere - hihihi *----* Gibt es bei Kaufland für einen Appel und den Ei, also schnell hin und zugreifen :)

      Löschen
  5. Ein wunderschöner DIY! <3
    Ich liebe weihnachtliche DIY´s. Vielen Dank für dieses schöne! :) <3

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Hannah - vielen Dank ❤️

      Auja, ich auch....Weihnachtszeit ist nämlich bastelzeit, bin happy das es dir gefällt :**

      Löschen
  6. Das sieht sehr schön aus Leslie <3 tolles DIY! Freue mich auf mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe - kommt auf jedenfall noch mehr ❤️

      Löschen
  7. Sieht super aus<3
    LG Lena
    --
    Ich bin umgezogen, besuche mich doch auf : http://lenaliest.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine wirklich schöne Idee (^.^) und man kann es so individuell gestalten.

    LG Doreen

    www.chaosbibliothek.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das es dir so gut gefällt ❤️

      Löschen

Immer her mit dem individuellen Wortgeflüster... ♥