[Tag] Reader Problems




Lesenasen aufgepasst, es gibt nicht nur Bücherwümer, sondern auch buchige Hörnchen! Dank eben diesem Bücherhörnchen das auch liebevoll als Sandra gerufen wird, habe ich nun diesen TAG für euch und bin gespannt was ihr zu meinen Antworten sagt :) Danke Liebes, für das taggen-hatte viel Spaß :*

books animated GIF


 
1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB, Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?

Boah! Anscheinend habe ich ne Wunderlampe entdeckt oder habe genau wie Harry Potter auch ein geheimes Buch vom Halblutprinzen ergattert, um diese Anzahl an Büchern in mein Haus zu zaubern...Wahrscheinlich würde ich meine kleinen Geschwister zum Topfschlagen verdonnern, und das Buch auf das sie mit dem Löffel tippen wird als nächstes gelesen :D



2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?



Ich bin manchmal störrich wie ein Esel, besonders wenn es um Bücher geht! Ein Buch wird von mir immer fertig gelesen, ist es ein ganz schlimmer Fall von "tunnichtgut und langeweile" werden gelegentlich ein paar Seiten überflogen^^ doch wie man so schön sagt: Meine Hoffnung stirbt immer zuletzt.



3. Das Endes des Jahres naht, und du bist soooooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie?

Ich bin ein kreatives Köpfchen und absoluter Familienmensch, somit habe ich mit Zahlen nicht viel am Hut und schon gar nicht wenn es um die Anzahl gelesener Bücher geht! Außerdem bin ich unsportlich und somit kann man bei mir selten mit einem Sprint rechnen um andere aufzuholen. Ich lass lieber alle an mir vorbeiziehen und verbringe das Ende des Jahres entweder mit meinem Lieben vor dem Weihnachtsbaum oder auf dem Boden der Tatsachen, unterhalb der Raketen ;D



4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?

Muss ich dazu noch was sagen?  
sherlock animated GIF



5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?


sad animated GIF

Hmpf! Blöde Situation die bei mir noch nie vorgefallen ist, manchmal muss man einfach zu einem Sherlock werden und den Spuren der Enttäuschung folgen- nur um seinen Watson zu finden mit dem man über DIESES EINE BUCH so richtig herziehen kann...


6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?


pug animated GIF  

 Wenn ich unterwegs bin, habe ich immer ein Buch in der Tasche, dass keine traurigen Themen oder Liebe beinhaltet. Diese Themen können mir nämlich in der Bahn, Bus oder sonstwo schnell zum Verhängnis werden....also ihr Lesenasen mein Tipp für`s öffentliche Lesen: Fantasy, da ist man schnell gefesselt, aber nicht benässelt (ist das nen Wort? soll auf jedenfall heißen, dass man da nicht so schnell in Tränen nass versinkt)! :P



7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!!

Aber aber...wegen sowas muss man doch nicht weinen: Köpfchen hoch! Ich mache das immer nach Lust, Zeit-und Laune. Bei Reihen wie z.B der City of Bones Reihe von Cassandra Clare, die wirklich viele Bände umfassen und bei denen die Wartezeit bis zum Folgeband ca. 1.Jahr gedauert hat-mag ich es immer ganz gerne nochmal zu Rereaden.


8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemanden. NIEMANDEN. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?

Oje. Ein Dilemma. Ich kann nämlich nur ganz schwer "Nein" sagen, wenn mich jemand um etwas bittet! In diesem Fall hilft nur Ehrlichkeit trotz schlechtem Gewissen und die bitte um Verständiss, einfach weil Bücher meine Schätze sind die ich sehr hege+pflege. Tatsächlich leihe ich Bücher nur selten aus, da ich einmal jemanden ein Buch ausgeliehen habe und es hinterher, als Apfel-fehlende Blätter-Mischung zurückbekommen habe :( Anscheinend hatte die Person einen matschigen Apfel und mein Buch in der Tasche gehabt und beim Gedrängel auf der Straße muss der Apfel wohl zerquetsch worden sein und mein Buch....sagen wir lieber nix mehr.
http://40.media.tumblr.com/70173f61d04501e41ce43018a3f7f122/tumblr_mwbv51GiKn1rpw04mo1_500.jpg


9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?

Kam zum Glück in der Form noch nie vor, aber ich empfehle da jedem ein Buch zu Rereaden, dass einem sehr gut gefallen hat und nach Möglichkeit auch kein dicker Wälzer ist ;D


10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wie viele davon kaufst du tatsächlich?

Meistens habe ich das Glück, immer gerade die Bücher haben zu wollen, die ein halbes Vermögen kosten -also meistens in Hardcover-Form ehältlich sind. Somit erfülle ich mir 3-5 Bücher je nachdem wie mein Sparschwein Lust nach ner Diät ist. Hinzu kommt, dass ich ja in einer Bibliothek arbeite und wir immer viele Neuerscheinungen haben.


11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bist du sie wirklich liest?

Meistens ganz schnell, da ich es mir einfach nicht lange verkneifen kann :D Innerhalb eines Monats sind die meisten Bücher dann auch mit einem lachenden-und weinenden Auge verschlungen!

Ich tagge alle die sich mal um lustige Probleme den Kopf zerbrechen wollen :DD




Kommentare

  1. Hallöchen liebe Leslie,
    ein sehr lustiger TAG und deine Antworten sind genial! :)
    Das mit dem Buch und dem Apfel hört sich sehr ärgerlich und unappetttitlich an, aber eine Freundin von mir hat mir aber leider auch schon eines meiner Lieblingsbücher mit Kerzenwachs versaut. (Zum Glück sieht man das aber nicht, Schutzumschlag sei Dank!)
    Und du hast mich ja gestern noch gefragt ob "Maybe Someday" von Colleen Hoover auch bald auf deutsch erscheint. Heute habe ich schon die Antwort vom Verlag bekommen und wie versprochen kann ich dir jetzt sagen, dass es erst nächstes Jahr im April erscheinen wird.
    Da müssen wir uns beide wohl etwas gedulden, aber he, was lange währt kann ja nur gut werden! :)
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. 4 und 9 sind ja mal meine Favoriten! : D Zur Nummer vier kann man wirklich nichts mehr hinzufügen und bei der neun.... ich hab auch immer so ein Glück mit so etwas. Da will man dann doch einfach nett sein und vertraut darauf, dass man sein Buch in gute Obhut legt und bekommt es kaputt zurück :D...

    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu meine Liebe :-*

    gaaaaaanz lieben Dank das du dir die Mühe gemacht hast und diesen tollen TAG mit deinen noch viel tolleren Antworten beantwortet hast :-))
    Die Geschichte mit dem Apfel ist ja wirklich super ärgerlich! Hat dir die Person kein neues Buch gekauft?
    Außerdem finde ich die Idee mit dem Topfschlagen klasse. Das muss ich gleich mal bei meinem Mann und dem nächsten Buch ausprobieren :-D

    Liebste Grüße
    deine Sandra :-*

    P.S.: Unterhalb der Raketen ist immer gut ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Leslie,
    schöne Antworten, ich finde die Clips ja immer so toll, die du verwendest :) Wo findest du die nur immer ?
    Die Sache mit dem Apfel hört sich gar nicht gut an. Kann ja jeden passieren, dann kauft man aber ein neues Exemplar finde ich....
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Immer her mit dem individuellen Wortgeflüster... ♥