[Rezension] Dark Love - Dich darf ich nicht lieben #1

Heyne Verlag | GENIAL | Liebe | Intrigen | Kaufen?



Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …
 [Quelle: Verlag]

 
Leute aufgepasst: Estelle Maskame sprengt sämtliche Herzen mit einem Wirbel aus verbotenen Gefühlen und dunkler Begierde. Das neue After Passion - ein MUSS für den Sommer und denkt an viel Sonnencreme, denn die Story ist vorallem eines: heiß!

Der Heyne Verlag hat mir mit diesem Buch eine glänzende Überraschung bereitet, an dieser Stelle einen ganz großen Dank - denn ich bin absolut begeistert! Schon zu Beginn konnte ich nur noch hektisch von Seite zu Seite blättern, zu groß war die Neugierde was hinter Allem steckt und wie diese Geschichte ausgehen wird. Wiedergefunden habe ich mich im sonnigen L.A und wäre am liebsten gar nicht mehr von dort aufgetaucht. Die 16.Jährige Eden sieht sich jedoch mit ganz anderen Problemen vor Ort konfrontiert, denn seit Jahren der Funkstille steht sie nun auf Order vor der Tür ihres Vaters. Nur hat dieser längst eine neue Familie, dessen schwarzes Schaf Tyler garantiert nicht kuschelig, sondern so gefährlich wie eine Schlange ist. Trotzdessen ist Eden von ihm fasziniert, denn beide verbergen in ihrem Innern Schmerz und verbotene Gefühle...

Innerhalb von 2-3.Stunden hatte ich dieses Buch beendet und schon die Tatsache, dass es galt zu warten, was den nächsten Teil betrifft, stieß mich geradezu in eine Krise. Ich war wirklich überrascht, wie sehr mich die Story rund um Eden&Tyler fesseln konnte, denn es klang so gar nicht "Neu" - und trotzdem ... es hat einfach eine ganz besondere Mischung aus Scharfzüngigkeit, Hass, Verzweiflung und Leidenschaft! Wer jetzt denkt, dass die Geschichte von Anfang an in eine Richtung verläuft, täuscht sich ganz gewaltig. Hier kämpfen die Protagonistin nämlich nicht nur gegen sich selbst und das Leben, sondern auch mit ihren Gefühlen, die es eigentlich gar nicht geben dürfte, immerhin sind die beiden Stiefgeschwister, ob gewollt oder nicht.

Für mich waren die Charaktere sehr lebendig und ich mochte es nie zu wissen, wie deren weiteren Handlungen nun aussehen würden. Gerade Tyler ist wie das Meer - aufbrausend, nicht zu bändigen und doch faszinierend. Dort wo ihm die Ruhe fehlt, gleicht Eden dies aus. Aus ihrer Sicht lesen wir die Geschichte und der Konflikt in ihr ist widersprüchlich, sie kämpft nicht nur gegen ihre Gefühle für Tyler sondern auch um ihr neues Zuhause in L.A! Die Clique die sich bildet ist ein bisschen Gossip Girl mäßig - passt von den unterschiedlichen Charakteren und Intrigen aber perfekt ins Bild. Es gibt immer frischen Wind und so kommt die Handlung nie ins Stocken...

Süchtig wird man garantiert ab Mitte des Buches und schon jetzt fiebere ich dem 2.Band entgegen, denn Eden und Tyler? Sind wie ein Feuerwerk - laut, bunt und für mich am ganzen Bücherhimmel zu sehen...

 ❤

Cover/Gestaltung: 2/2 Punkten
Charaktere: 2/2 Punkten
Spannungsfaktor & Lesespaß: 2/2 Punkten
Schreibstil: 2/2 Punkten
Handlung: 2/2 Punkten

Ich gebe 10/10 Punkte
Mein Dank gilt dem Heyne-Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Kommentare

  1. Hallihallo meine liebe Fee ♥
    Ich habe das Buch nun schon seit einiger Zeit im Auge und je mehr Rezensionen ich dazu lese, desto mehr funkeln meine Augen wenn ich es sehe. Alle schreiben so viel Gutes darüber! *.*
    Vielleicht sollte ich es demnächst mal von meiner Wunschliste erlösen. :)
    Und ich habe gerade entdeckt, das du "Die Geisha" liest. Das Buch hat mir sooo gut gefallen und ich hoffe das es dich auch noch in seinen Bann ziehen und verzaubern kann. ^~^

    *Feenglitzer dalass*
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. OH wow, klasse, dass es dich so fesseln konnte, damit hatte ich irgendwie nicht gerechnet :D Mir hat es gar nicht zugesagt :D Aber das ist schön :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Leslie,

    ich fand das Buch auch unglaublich klasse und werde bald Band 2 lesen *_*

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen

Immer her mit dem individuellen Wortgeflüster... ♥